In der Umgebung sind noch mehrere Möglichkeiten für Naturfotografie.

Fotoansitz mit Trinkstelle im Waldhabitat wo man Sperber, Habicht, Mäusebussard, Turteltaube, Buntspecht, Baumpieper, Nachtigall, Rotkehlchen, Amsel, Singdrossel, Eichelhäher, Schwanzmeise, Kohlmeise, Blaumeise, Mönchsgrasmücke, Dorngrasmücke, Zilpzalp, Gelbspötter, Grünfink, Stieglitz, Kernbeißer, Tauerschnäpper möglich fotografieren kann. 

Bienenfresser mobiler Fotoansitz (Zelt) in sandiger Dünnenlandschaft.

In der Winterzeit ist der Untergrund Fotoansitz  für Adler und andere Raubvögel aktuell. Mögliche Arten hier sind: Seeadler, Schelladler, Kaiseradler, Mäusebussard, Habicht, Kolkrabe, Elster, Aaskrähe, Jagdfasan, Goldschakal, Rotfuchs.

Neben den Ansitzen können Sie auch mit unserem Ranger Oto der auch Ornithologe ist, Terrain besichtigen und Pflanzen und Landschaft fotografieren.